Königinnen

                           

Königinnenzucht  l    Ableger  l    Kunstschwärme l Wirtschaftsvölker

 

Königinnenzucht

 

Anfang des 20. Jahrhunderts begann in der Bienenhaltung die Königinnenzucht. Seither sind  durch künstliche Kreuzung neue Bienenrassen entstanden.

 

Dies  sind zum Beispiel:

 

l Buckfastbiene von Bruder Adam (England)

 

l Afrikanisierte ( „Killerbiene“ Süd Amerika)

 

l Elgonbiene (Schweden).

 

Wenn man heute im Allgemeinen von Königinnenzucht in der Bienenhaltung spricht, versteht man darunter nicht das Züchten einer neuen Bienenrasse, sondern das Verbessern und den Erhalt der guten Eigenschaften.

 

Als erstrebenswerte Eigenschaften gelten:

 

–          hohe Honigerträge

–          geringe Schwarmneigung

–          starker Putztrieb

–          Friedfertigkeit, Wabentreue

 

Von einem Volk, das diesen Züchtungszielen möglichst nahe kommt, züchtet man nun Königinnen nach und bildet damit Ableger oder ersetzt andere Königinnen

 

Bei unsere Tätigkeit haben wir uns der Carnica "Kärntner Biene" verschrieben.  Die genetische Grundlage unserer Zuchtmutter sind die Töchter der Königin von der Imkerei  Bittner aus Kollbach und Königinnen der Lehr- und Versuchsimkerei der UNI Bonn. Aber auch Zuchtstoff von alten erfahrenen Imkern aus der Region. Dazu kommt Zuchtstoff gekörter Königinnen vom Bieneninstitut Mayen. Mit den Bienen dieser Abstammung haben wir die besten  Erfahrungen gemacht. Unser Interesse liegt nicht in der Reinzucht, wir legen keinen Wert auf Farbe oder Form der Flügel, auch nicht auf Größe des Brustschildes:

für uns ist alleine ausschlaggebend:

  • Sanftmut
  • Ertrag
  • Wabenstetigkeit
  • Schwarmträgheit
  • Widerstandsfähigkeit

                

Neben den standbegatteten Königinnen, bieten wir auch belegstellen-begattete Königinnen an. Zur Begattung bringen wir unsere jungen Königinnen bei Bedarf zur Belegstelle  Weidenbach der Imkervereine Dümpelfeld, Unterahr und Wershofen. Die Standbegattung findet im Bereich unserer Stände auf den Rheinbacher Höhen statt. Nach Absprache gibt es die Möglichkeit, Zuchtstoff in Form von jungen Larven zu bekommen.

Ab dem Frühjahr 2016 können Sie bei uns unbegattete, standbegattete sowie Belegstellen-begattete Königinnen beziehen.

Die Aufzucht der Königinnen erfolgt im Sammelbrutableger. Hierdurch ist eine besonders gute Pflege und Fütterung der Königinnenlarven gewährleistet. Die verdeckelten Weiselzellen werden am 5. Tag im Brutschrank verschult. Die Königinnen schlüpfen im Brutkasten bzw. in den Apidea - Begattungskästchen. Diese Einheiten sind mit ca. 80 gr. Bienen besetzt, so dass unsere jung Königinnen optimal versorgt werden. Sichtbar wird dies durch die Größe sowie die Leistungsfähigkeit und Attraktivität der Königin.

Die begatteten Königinnen sind immer mit einem Opalithplättchen in der jeweiligen Farbe des Jahres gezeichnet - im Jahr 2018 mit der Farbe rot. Dieses ist im Preis inbegriffen. Die Flügel werden nicht geschnitten.

Die Lieferung enthält das Gesundheitszeugnis des Muttervolks.

Wir versenden keine Bienen nur an Selbstabholer abzugeben.

 

Preise:  zuzüglich 4,- Versand.

 

Unbegattete Königin      

10 €

Standbegattete Königin

25 -29 €

Belegstellenbegattet Königin

35 €

Königin im Winter/Frühjahr        

70 €

   
 

Königinnen jetzt vorbestellen

Bienenkönigin kaufen solange Vorrat reicht

 

imkerei@czerwinski-rheinbach.de

 

 

 

Ableger

Ableger  mit jungen begatteten Königinnen aus unserer Königinnenzucht.  Alle Ableger / Kunstschwärme sind mit 15% Milchsäure ad. us. vet. gegen Varoa behandelt. Das Gesundheitszeugnis der Muttervölker liegt vor. Ableger / Kunstschwärme versenden wir nicht. Unsere Ableger werden im Deutsch Normal Maß gebildet und werden bei Abholung in Ihre Beute umgehangen. Die königen sind nicht gezeichnet auf wusch kann diese bei der Abholung passieren.

Preis je nach Größe 5 Waben 80 €, 8 Waben 100€ und 10 Waben 110 €

 

Kunstschwärme

Kunstschwarm (1,5 kg) mit diesjähriger, gezeichneter und  standbegatteter Königin

Mitgeliefert werden: Kunstschwarmkasten ( 50 € Pfand), Königinnenkäfig, Gesundheitszeugnis, sowie eine Anleitung zum Einschlagen und Aufstellen.

Die Königin ist eine unserer leistungsstarken und friedlichen Königinnen.

Die Kunstschwärme werden aus unseren Wirtschaftsvölkern erstellt, beweiselt und nach der Reihenfolge der Bestellung ausgeliefert.

Preis 85 €

 

Wirtschaftsvölker

Von Zeit zu Zeit geben wir auch Wirtschaftsvölker ab. Fragen sie nach.

 

Letzte Aktualisierung 29.08.2019